Miniature American Shepherd /

Miniature Australian Shephrd

Abeygale vom Islandhof

                                    für mehr Informationen, bitte das Bild anklicken

A Little Walk Of Fame

                                  für mehr Informationen, bitte das Bild anklicken

Bumblebee

für mehr Informationen bitte das Bild anklicken

Die Geschichte der Miniature Australian Shepherd / Miniature American Shepherd
begann um 1780 bis ins frühe 19. Jahrhundert, als die ersten großen Schafherden durch die Auswanderung australischer Siedler in die USA kamen. Die entsprechenden, an den Schafen arbeitenden Hütehund wurden auch importiert.
Diese australischen Hütehunde, die die Schäfer mitbrachten beeindruckten die amerikanischen Farmer so sehr, das sie diese mit ihren eigenen Hunden verpaarten. Aus dieser Verpaarung entspringen alle 3 Größenvarianten des Australian Shepherds.

Toy Aussie bis 35 cm

Mini Aussie 35-45 cm

Mini Aussies / Mini American Shepherd, sind arbeitsorientierte und temperamentvolle Hunde. Wegen Ihrer schnellen Auffasungsgabe und immenser Intelligenz eignen sie sich für ein breites Beschäftigungsfeld : Sie hüten, sind begeisterte Hundesportler, Agility-Raketen und auch Obedience liegt ihnen im Blut. Auch als Therapiehund und im Mantrailing finden viele Mini Aussies eine sinnvolle Beschäftigung.

Man sollte nie vergessen das auch der "kleine Aussie" ein Arbeitshund ist der intelligente Beschäftigung fordert.